Herzlich willkommen

im ambulanten Operationszentrum Berner Oberland

«Ambulant vor stationär» ist in aller Munde. Sechs Gruppen von operativen Eingriffen werden seit Januar 2019 nur noch nach dem ambulanten Tarif (TARMED) vergütet. Das ambulante Operieren ist ein weltweites Erfolgsmodell und auch bei uns in der Schweiz stark im Kommen. Auch die Spital STS AG hat sich dem ambulanten Operieren verschrieben und am 6. Januar 2020 eine eigene, topmoderne Abteilung eröffnet: Das Ambulante Operationszentrum Berner Oberland. Hier werden Ihnen die Vorteile und die Atmosphäre eines ambulanten Zentrums geboten – gepaart mit der Sicherheit der unmittelbaren Nähe zum Spital.

Spitalflur

Ihr Weg zu Ihrer ambulanten Operation

Wir möchten Ihnen den Weg zu einem ambulanten Eingriff so einfach wie möglich gestalten. Ab hier sind Sie nur 6 Schritte, bei denen Ihre aktive Mitarbeit gefordert ist, von Ihrer erfolgreichen ambulanten Operation entfernt:
 

  1. Termin Anästhesie-Vorgespräch vereinbaren
  2. Fragebogen ausfüllen und zusenden
  3. Informationen zur Anästhesie nutzen
  4. Mit uns über Ihre Anästhesie sprechen
  5. Eintrittszeit am Vortag der Operation erfragen
  6. Ihre Operation im ambulanten Operationszentrum Berner Oberland

Wir haben sämtliche Informationen rund um Ihre ambulante Operation bei uns übersichtlich und griffbereit in einer ansprechenden Broschüre zusammengestellt. Diese wird Ihnen in der Praxis Ihres Operateurs/Ihrer Operateurin ausgehändigt. Alternativ können Sie die Broschüre hier einfach und bequem ansehen oder downloaden und selbst ausdrucken.

Informationen zur Anästhesie

Regionalanästhesie, Vollnarkose oder Lokalanästhesie? Für Laien kann es schwierig sein, den Durchblick über alle verschiedenen Narkosen zu behalten. Anhand dieser Informationsvideos haben Sie die Möglichkeit, sich einfach und umfassend zu den uns zur Verfügung stehenden Anästhesien zu informieren:

Das Leistungsspektrum umfasst Angebote aus folgenden Fachgebieten:

Allgemeinchirurgie

Allgemeinchirurgie

Orthopädie

Orthopädie 

Handchirurgie

Handchirurgie 

Gynäkologie

Gynäkologie

Rhythmologie

Rhythmologie

Wirbelsäulenchirurgie

Wirbelsäulenchirurgie

Urologie

Urologie

Übernachtung

Sie können nach Ihrer Operation am gleichen Tag wieder nach Hause gehen – müssen aber nicht. Denn wir bieten Ihnen die einzigartige Möglichkeit, auf eigenen Wunsch und Rechnung auch nach ambulanten Operationen eine Nacht in einem unserer topmodernen und komfortablen VIP-Zimmer zu verbringen. Die Konditionen finden Sie hier.

 

Transport

Nach einer ambulanten Operation sollten Sie selbst kein Fahrzeug lenken. Entsprechend empfehlen wir Ihnen, sich von Freunden oder Verwandten abholen zu lassen oder den öffentlichen Verkehr zu benutzen. Zudem besteht die Möglichkeit einen Transport mit unserem Partner Easy-Cab zu organisieren. Alle Informationen dazu finden Sie hier.

easyCab Logo

Team

Bei uns erhalten Sie die kompetente Betreuung, die Sie sich wünschen. Wir beschäftigen nur Fachärzte für Narkosemedizin (Anästhesie) mit langjähriger Expertise. Auch unsere Pflegefachleute sind bestens ausgebildet und erfahren. Sie können sich bedenkenlos und mit einem guten Gefühl in unsere Hände begeben: «Wir schauen gut zu Ihnen!»

Martin Schmid

Dr. med. Martin Schmid

Leitung

Facharzt Anästhesie FMH, Leitender Arzt Anästhesie

Thorsten Steffens

Dr. med. Thorsten Steffens

Stv. Leitung

Facharzt Anästhesie, stellvertretender Chefarzt Anästhesie

Anja Egbers

Anja Egbers

Stationsleitung

Dipl. Pflegefachfrau HF

Platzhalter weiblich

Patricia Elmiger

Stv. Stationsleitung

Dipl. Pflegefachfrau HF

Platzhalter_männlich

Jürg Steffens

Bereichsverantwortlicher Anästhesiepflege

Pflegeexperte Anästhesie NDS HF

Jobs

Möchten Sie Teil unseres Teams werden? Die Spital STS AG ist immer wieder auf der Suche nach qualifizierten Mitarbeitenden. Alle offenen Stellen finden Sie hier

Kontakt & Standort

Spital STS AG Thun
Ambulantes Operations-zentrum
Krankenhausstrasse 12
CH-3600 Thun
Tel. 058 636 70 50

Die Parkplätze auf dem Spitalareal sind beschränkt und kostenpflichtig. Alternativ stehen Ihnen die sich in unmittelbarer Nähe zum Spital befindenden Parkhäuser «Schlossbergparking« sowie «Burgzentrum» zur Verfügung.

Lageplan Ambulantes Operationszentrum

Anreise

  • Mit ÖV: STI-Buslinie 31/32 (Richtung Heiligenschwendi), Haltestelle «Spital»
  • Mit dem Auto: Die Haltezone für Ein- und Aussteigen befindet sich direkt vor dem Eingang des Zentrums

Weitere Informationen

Schweizerische Gesellschaft für Anästhesiologie und Reanimation SGAR

Berufsverband Deutscher Anästhesisten BDA

Frequently Asked Questions (FAQs)

Eine Abteilung der Spital STS AG

Das Ambulante Operationszentrum ist eine Abteilung des Spitals Thun (Spital STS AG). Die Spital STS AG gewährleistet als Regionales Spitalzentrum in den Spitalbetrieben Thun und Zweisimmen die medizinische Versorgung für eine stetige Wohnbevölkerung von über 150‘000 Menschen und die Touristen in der Region.